Slider

Über das Sachverständigenbüro Michael Honds

Wie alles begann – die Sache mit der Interaktion

Das Jahr 1994 bleibt sicher vielen Verantwortlichen aus der Gasversorgungsbranche lebhaft in Erinnerung.  Im niederrheinischen Viersen kommt es zu einer dynamischen Wechselwirkung der Wurzel einer ca. 35-jährigen Platane mit einer ebenso alten Gasversorgungsleitung aus Stahl. Diese Interaktion verursacht eine folgenschweren Undichte an der Rohrleitungsanlage. Ausströmendes Gas konnte nicht diffundieren. Es drang über einen alten Leitungsgraben durch das Kellergemäuer in das Gebäude ein. Durch eine Funkenzündung kam es zu einer verheerenden Explosion, bei der ein Mensch starb und ein weiterer schwer verletzt wurde.

Gefahrenbaumkataster als wichtigste Grundlage

Dieses Unglück hatte Folgen für meine Arbeit und meinen weiteren Weg. Das ortsansässige Versorgungsunternehmen, für das ich damals als Botaniker und Versorgungstechniker tätig war, beauftragte mich, das erste „halbdigitale“ Gefahrenbaumkataster zu entwickeln.

Diese Aufgabe bildete die Grundlage für alle nachfolgenden Arbeiten und Forschungen auf dem Gebiet der Baumwurzel-Rohrleitungs-Interaktionen, die ich seit 1994 als freier Sachverständiger durchführe.

Seither ist der Wissensstand um diese Problematik um ein Vielfaches gewachsen. Die gewonnenen Erkenntnisse sind Bestandteil meiner Einschätzungen, Empfehlungen und Maßnahmen. Neben den wachsenden Erfahrungen wuchs auch die Anzahl der Mitarbeiter meines Sachverständigenbüros.

Sascha Ronsdorf und Michael Honds

„Dem Grundsatz des botanischen Erhalts folgend, ist es uns ein großes Anliegen, unter Berücksichtigung aller erkennbaren Gefahrenpotentiale, Baumstandorte zu erhalten.“

Michael Honds

Unternehmensgründer und Geschäftsführer des Sachverständigenbüros

Sascha Ronsdorf

Dipl. Ing. Gartenbau
Projektmanagement

Natürliches Teamwork

Unser Expertenteam besteht aus freiberuflichen und angestellten Mitarbeitern. Sie sind hochqualifizierte Botaniker, Gartenbauingenieure, Arboristen, Baumpfleger und Landschaftsarchitekten, die insbesondere die botanischen Zusammenhänge ermitteln. Die Freude an der Arbeit in und mit der Natur ist jedem unserer Mitarbeiter beim täglichen Werk anzumerken.

Dipl. Ing. Sascha Ronsdorfs als Projektkoordinator und Geschäftsführer Michael Honds gleichen die botanischen Daten mit den versorgungstechnischen Daten ab und führen die Gefahrenbeurteilungen durch. Sie sind Ihre direkten Ansprechpartner und Projektkoordinatoren.

Das Expertenteam von Michael Honds

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine E-Mail

0 21 66 / 55 23 90

info@baumwurzeln.de

  • :
  • :